Wie jedes Jahr führten wir auch heuer wieder den Leichtathletikwettkampf der Bundesjugendspiele im Rahmen eines Sportfestes durch. Während sich unsere Abschlussschüler der 9. und 10. Klasse bereits zuhause vom Prüfungsstress erholen durften, stellten sich unsere Schülerinnen und Schüler der 5. bis 8. Klassen einem Dreikampf aus Weitsprung, Sprint und Ballwurf bzw. Kugelstoßen. Zum ersten Mal involviert waren in diesem Jahr zehn Sportstudenten des Instituts für Fachlehrer aus Bayreuth, die uns im Rahmen einer Projektwoche als Kampfrichter und Helfer tatkräftig unterstützten.

Unser Sportfest fand bei allerschönstem Sommerwetter statt, für Brotzeit, Eis und Getränke war gesorgt. Nur auf den sonst üblichen Mittelstreckenlauf wurde diesmal aufgrund der sehr heißen Temperaturen verzichtet. Dafür lieferten sich die einzelnen Klassen ein spannendes Rennen bei der erstmals durchgeführten Hindernisstaffel, welche die Klassen 6aG und 8a für sich entscheiden konnten.

Folgende Sportler wurden im Anschluss an das Sportfest durch Rektor Peter Preisinger und Sportfachberaterin Silke Stich mit Medaillen und Urkunden für ihre tollen Leistungen als Jahrgangsbeste geehrt:

Mädchen:
Jahrgang 2006: Kira Ogris, 5aG
Jahrgang 2005: Karoline Kraus, 6aG
Jahrgang 2004: Lena Hösl, 7M
Jahrgang 2003: Anna Lorenz, 8a
Jahrgang 2002: Denise Schmauß, 8a

Jungen:
Jahrgang 2006: Fabian Kreuzer, 5aG
Jahrgang 2005: Fabian Liegl, 6bG
Jahrgang 2004: Sven Höcht, 7a
Jahrgang 2003: Marvin Mohr, 7M
Jahrgang 2002/01: Kevin Müller, 8a

Wir gratulieren recht herzlich zu euren tollen Leistungen und vor allem den beiden Schulbesten: Kevin Müller und Lena Hösl!

Vielen Dank auch an alle mithelfenden Lehrkräfte und vor allem an die Studenten des Fachlehrerinstitutes aus Bayreuth mit Herrn Matros und Herrn Bühl für die tolle Unterstützung an diesem sportlichen Tag!

Besonders geehrt wurden einige Tage nach dem Sportfest zehn Schüler und zwei Schülerinnen der Mittelschule, die beim Sportfest im Dreikampf eine so hohe Punktzahl erreicht haben, dass ihnen die vom Bundespräsidenten Walter Steinmeier unterschriebene Ehrenurkunde für ausgezeichnete Leistungen beim Leichtathletikwettkampf im Rahmen der Bundesjugendspiele überreicht werden konnte.

Eine Ehrenurkunde erreichten:
Fabian Kreuzer, Georg-Maximilian Hirschmann, Fabian Liegl, Marcel Melzner, Kevin Kühlein, Sven Höcht, Justin Dietrich, Daniel Klusak, Kevin Müller, Lukas Schneider, Lena Hagn, Lena Hösl

Herzlichen Glückwunsch!