Zum Europatag fuhren unsere Schüler der 3., 4. und 5. Klasse am Dienstag, 07.05.2019 nach Neualbenreuth. Gemeinsam mit etwa 500 Schülern aus dem Landkreis und aus Tschechien wanderten wir vom Grenzlandturm auf den Tillenberg zum Mittelpunkt Europas. Dort angekommen begrüßte unser Schulleiter Peter Preisinger die Anwesenden Schüler, Lehrer und Politiker mit der Europahymne.

Eine Besonderheit in diesem Jahr war, dass der Bundessieger des Schulmalwettbewerbes zum Europatag ein Schüler der Mittelschule Erbendorf ist. Moritz Stangl aus der Klasse 9M wurde mit dem 1. Preis geehrt. Neben einer Urkunde erhielt er einen Geldpreis.  Alle Schüler erhielten einen Button zum Europatag als Geschenk.

 

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen