Wieder ein spannendes Projekt mit den Fachlehrern des Staatsinstituts in Bayreuth durften die Ganztagsklassen 5 aG und 6 aG mit Frau Dötterl, Frau Knott und Frau Koch erleben. Das Thema war dieses Mal: „Eine Fotostory mit dem Lieblingskuscheltier“.

Zuerst lernten die Schüler verschiedene Kameraeinstellungen, wie z. B. Totale, Halbtotale, Nahaufnahme, Vogel- und Froschperspektive kennen. Danach wurde ein Storybook über den Besuch des Kuscheltiers am IFL erstellt. Dabei dachten sich die Kinder zusammen mit den Studierenden zu verschiedenen Situationen passende Kommentare aus und legten die jeweilige Kameraeinstellung dazu fest. Anschließend wurden an unterschiedlichen Plätzen und Räumlichkeiten des IFL in Kleingruppen Fotos aufgenommen und später am PC mit Hilfe des Programms „Scribus“ zu einem „Minibook“ zusammengefügt.

Am Ende hielt jeder Schüler ein Büchlein in den Händen, in dem die Erlebnisse seines Kuscheltiers anschaulich dokumentiert waren. Auch bei diesem Projekt haben die Schüler viel gelernt und die Zusammenarbeit mit den Studierenden hat ihnen großen Spaß gemacht.

 

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen