Schulpartnerschaften mit tschechischen Schulen

Zu Schulpartnerschaften

 

Wir unterhalten zurzeit zwei Schulpartnerschaften mit tschechischen Schulen aus

Mariánské Lázně (Marienbad) und Bezdružice (Weseritz)

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch alljährliche gegenseitige Besuche  an den Schulen werden diese Partnerschaften aktiv gelebt
und von Schülern und Lehrern sehr positiv wahrgenommen.

Bereits im Jahr 2008 wurde die Partnerschaft mit Marienbad offiziell mit den beiden Bürgermeistern
und den beiden Rektoren besiegelt.

Im Frühjahr 2013 wurde nun auch die Schulpartnerschaft von Erbendorf mit Bezdruzice offiziell besiegelt.
Bei einer Feierstunde im Rathaus von Bezdruzice wurde die Urkunde von den Bürgermeistern Jan Soulek
und Hans Donko sowie den Rektoren Eva Kalistova und Peter Preisinger unterzeichnet.

 

 

 

 

 

 

 

Ziel dieser Partnerschaften ist das gegenseitige Kennenlernen der Schüler, Lehrer und Eltern
im Hinblick auf die kulturellen und gesellschaftlichen Gegebenheiten des jeweiligen Partners.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen